Ausfahrt nach Nieschütz am 30.04. 2016

Tagesausfahrt am 30.04. 2016 zum Spargelbauern

Es ist schon zur Tradition geworden, dass im Frühjahr jeden Jahres eine Ausfahrt für verdienstvolle Mitglieder und Veteranen der Genossenschaft stattfindet.


Die Reise führte in diesem Jahr zum Spargelbauern an die Elbe zwischen Meißen und Riesa.

Bei bestem Ausflugswetter starteten wir mit dem Reiseunternehmen Döhler durch die bilderbuchhafte Landschaft mit blühenden Rapsfeldern und Bäumen.


In Nieschütz angekommen, besichtigten wir eine Plantage beim Spargelbauern. Dort konnten wir über den Spargel vom Anbau bis zum Verkauf Wissenswertes erfahren und staunten, wie viel aufwändige Arbeitsgänge dafür notwendig sind.

Zwischenzeitlich hatten wir reichlich Appetit und Durst bekommen. In dem gemütlichen Ausflugslokal „Elbklause“ konnten wir uns erholen und das leckere, reichhaltige Mittagessen mit frischem Spargel einnehmen - ein kulinarischer Hochgenuss.


Viele neue Eindrücke wurden nach dem Mittagessen bei einer einstündigen Schifffahrt auf der Elbe, vorbei an den Weindörfern, gesammelt. Dabei hat uns ein Unterhalter in amüsanter Weise die Umgebung näher gebracht. Nach einem Spaziergang entlang der Elbe wurden wir zu Kaffee und Kuchen nochmals in die Gaststätte im Freien eingeladen und erfreuten uns an der herrlichen Elblandschaft.


Die Elbfähre brachte uns wieder zum Bus. Auf der Rückfahrt nach Zschopau stellten wir fest, dass es wiederum ein ganz toller, erlebnisreicher Tag war.


Dafür gilt dem Vorstand ein herzliches Dankeschön.